OUR COMPANY HISTORY

Gefahrstoffzentrum (GSZ) Kaiserslautern GmbH was founded as a sustainable production/storage facility for services as a contract producer, in the area of liquid and solid chemicals, and in the area of hazardous substance storage and logistics.

The company was originally planned and conceived as a sustainable production/storage facility for services as a contract producer, in the area of liquid and solid chemicals, and in the area of hazardous substance storage and logistics.

DIETMAR STRAUB
Geschäftsführer

4168932524213160416
Gefahrstoffzentrum_Kaiserslautern_logo_svg
Bild 001
days of construction
m² footprint
m² storage area
production area

Planung

Planung

Planung & Konzeptionsbeginn als zukunftssichere Produktions-/Lagerstätte für Dienstleistungen als Lohnproduzent, im Bereich der Flüssig- und Feststoffchemie, wie auch im Bereich der Lagerung und Logistik von Gefahrstoffen.

2009

2009

Antrag BImSchG in Verbindung mit §8a BImSchV & Baubeginn 2009 Zeitgleich: Baustart

01/09 – 03/10

01/09 – 03/10

Bauphase Januar 2009 – März 2010

2010

2010

Erhalt der Betriebsgenehmigung 2010

2010

2010

Testbetrieb der Anlage

3. Quartal 2010

3. Quartal 2010

Inbetriebnahme der Anlage 3. Quartal 2010

`

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Erfahren Sie mehr

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen